Unsere Logo-Entwicklung…

Gar kein einfaches Unterfangen, für ein personalisiertes, individuelles Malbuch einen Namen zu finden. Familie, Freude, Farbe… der Name „Color Family“ war uns zu englisch, da schlug Alex „Familie Bunt“ vor.

Dazu hat Johannes dann schnell ein Logo aus dem Namen gemacht – Buntstifte gehören ja einfach dazu. Etwas armselig sah es doch aus. Eine Werbegrafikerin bot an uns zu helfen und entwarf das zweite Logo – vier Stifte mit den Schriftzug „FAMILIE BUNT“. Das gefiel uns gut, ist sehr bunt und auffällig und konnte mit Linien und einem Stift im Buchrücken gut um graphische Elemente für das Buch ergänzt werden. Aber richtig freundlich war dies Logo nicht…

Julia kam dann mit einem radikal anderen Entwurf – fast so wie das Logo, das wir jetzt nutzen. Farbig, freundlich, geschwungen. Die Meinungen bei Freunden waren gespalten – das hatte aber auch damit zu tun, dass wir für das „alte“ Logo ein Layoutkonzept für das Buch hatten, für das „neue“ noch nicht. In einer Video-Konferenz an einem Sonntag sprachen wir so lange darüber, bis die Idee zum jetzigen Layout geboren war. Eine Weile Später schickte Julia ein PDF mit vier verschiedenfarbigen Umschlägen…

Was dort jetzt noch fehlt, sind „Cliparts“ auf dem vorderen Umschlag – genau ein Bild pro Geschichte, weiss zum ausmalen. Die sind auf dem „statischen“ Layout natürlich noch nicht drauf – jeder wählt ja potentiell andere Geschichten…

Es gibt auch noch ein paar weitere Ideen, die behalten wir aber für uns – es muss ja noch einen Überraschungseffekt geben ????

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Grafik. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.